Produktübersicht
Skulpturen

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Skulpturen.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!



Alles über Skulpturen

Was sind Sklupturen?

Eine Skulptur ist ein dreidimensionales, physisches Objekt der bildenden Kunst. Die Begriffe Skulptur und Bildhauerei stimmen im allgemeinen Sprachgebrauch weitgehend überein. Beide beziehen sich zum einen auf ein einzelnes Kunstwerk (auch Bildwerk genannt), zum anderen gelten sie für die Skulptur als Ganzes als Kunstgattung.

Abgrenzung zur Plastik

Das Wort Skulptur wird seit dem 18. Jahrhundert als Lehnwort aus dem Lateinischen verwendet. Das lateinische sculptura leitet sich vom Verb sculpere ab, das "schnitzen" oder "meißeln" bedeutet, und bezeichnet damit die Tätigkeit des Bildhauers, der mit Holz oder Stein arbeitet. Das Kunstwerk wird aus dem Block herausgeschnitten ("geschnitten" oder "geschnitzt").
Dies steht im Gegensatz zur Bildhauerei im ursprünglichen oder engeren Sinne. Der Begriff leitet sich vom griechischen Wort plássein ab und bedeutet kneten, formen, eine weiche Masse bilden. Metallische Werkstoffe werden eher aufgebaut und bearbeitet (modelliert, montiert, geschweißt) oder in Form gegossen (siehe Kunstguss).
Nur wenige Fachleute unterscheiden heute noch scharf zwischen Skulptur und Bildhauerei im ursprünglichen Sinne. Vor allem in der zeitgenössischen Kunst (im Kontext von Assemblagen oder collageartigen Rauminstallationen) trifft diese Unterscheidung auf viele bildnerische Arbeiten nicht zu, so dass die beiden Begriffe kaum im Sinne unterschiedlicher Kunstgattungen verwendet werden können. Bei einzelnen Werken lässt sich besser beurteilen, ob Skulptur oder Plastik der angemessenere Begriff ist. Dennoch werden die Begriffe heute als austauschbar angesehen, auch wenn es um einzelne Kunstwerke geht.
In der Architektur wird der Begriff Großplastik auf Gebäude angewendet, wenn diese als eigenständige Kunstwerke gelten.