Expressionismus-Bilder
mit Warenästhetik

Diese Bilder sind lieferbar als Kunstdrucke, Kunstkarten, Leinwandbilder, gerahmte Bilder, Glasbilder und Tapeten.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!


Expressionismus

Künstlerische Bewegung, die in der Abgrenzung zum Naturalismus und Impressionismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand. Der Expressionismus wollte in erster Linie in der Form das Geistige darstellen und verzichtete so bewusst auf eine naturgetreue Wiedergabe des Gegenständlichen. Die bildnerischen Mittel wie Farben, Formen, Linien gewinnen zusehends an Eigendynamik, zielen auf den Ausdruck seelischer Befindlichkeit (Teilautonomie der bildnerischen Mittel).

Warenästhetik

Ästhetische Aufbereitung (Inszenierung) von Konsumgütern im Bild (Reklame), wichtiges Darstellungsmerkmal auch der Pop-Art.