Bilder von
Friedensreich Hundertwasser

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als klassische Kunstdrucke, Kunstkarten und gerahmte Bilder.

Jetzt günstig kaufen!



Künstlerportait von Friedensreich Hundertwasser

Friedensreich Hundertwasser

  • Geboren: 15. Dezember 1928 in Wien
  • Gestorben: 21. Februar 2000

Bunter Maler, Graphiker, Architekt und Ökologe

Friedensreich Hundertwasser war ein österreichischer Künstler und Architekt, der im 20. Jahrhundert lebte. Er wurde am 15. Dezember 1928 in Wien geboren und wurde bekannt für seine einzigartige Kunst und Architektur, die sich durch organische Formen und lebhafte Farben auszeichnete.

Friedrich Stowasser nannte sich Hundertwasser, auch Friedensreich, Regentag oder Dunkelbunt. Dem Reichtum seiner Namen entsprechen seine vielseitigen Tätigkeiten als Maler, Graphiker, Architekt und Ökologe.

Hundertwasser studierte zunächst Malerei an der Wiener Kunstakademie, bevor er später Architektur an der Universität für angewandte Kunst Wien studierte. Er entwickelte seinen eigenen Stil, der sich durch unregelmäßige Linien, Spiralen und lebhafte Farben auszeichnete. Hundertwasser als Erneuerer des Wiener Jugendstils, als ein zeitgenössischer Gustav Klimt oder Egon Schiele. Hundertwasser war auch ein Vorreiter der Umweltbewegung und setzte sich für den Schutz der Natur und die Wiederherstellung der menschlichen Verbindung zur Natur ein. Die selten einer schlüssigen Logik folgenden Bildkompositionen sind von einer organischen Qualität, die er ebenfalls in den Entwürfen für eine Reihe von Bauprojekten umsetzen konnte, und zwar als Gegenentwurf zu einer »entmenschlichten« Architektur. Sein bekanntestes Bauwerk, das Hundertwasserhaus in Wien, wurde am 17. Februar 1987 den Mietern übergeben. Hundertwasser lebte seit 1974 häufig in Neuseeland, wo er sich die für sein Werk bezeichnenden weiteren Namen »Regentag« and »Dunkelbunt« zulegte.

Die Hundertwasser-Kunstdrucke werden auf hochwertigem Papier in exzellenter Druckqualität und oft mit Folienelementen in Gold oder Silber hergestellt, um die Farben und Details seiner einzigartigen Kunstwerke voll zur Geltung zu bringen. Die Kunstdrucke von Hundertwasser wurden weltweit bekannt und sind bis heute bei Kunstsammlern und Kunstliebhabern sehr begehrt.

Hundertwasser starb am 19. Februar 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 auf einer Schiffsreise nach Neuseeland. Seine Kunstwerke und Kunstdrucke sind jedoch bis heute beliebt und werden in vielen renommierten Kunstgalerien und Museen weltweit ausgestellt.


Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Abstrakte Kunst.
In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Schwarz, Grün und Braun.

Klassische Kunstdrucke

Wir liefern ihnen auschließlich Kunstdrucke von namhaften Kunstverlagen in brillanter Qualität, wie z.B. den Kunstdruck „Straßenkreuzung“ von Friedensreich Hundertwasser. Klassische Kunstdrucke werden i.d.R. im Offset- oder Siebdruckverfahren hergestellt. Dabei kommen oft auch Schmuckfarben und Prägungen zum Einsatz.

Kunstkarten

Unsere Kunstkarten stammen von namhaften Verlagen in Deutschland. Das klassische 15x10-Format ist dabei genauso vertreten wie das quadratische 14x14-Format. Sie besitzen alle eine lackierte Oberfläche um einen bestmöglichen Oberflächenschutz zu bieten. Oft werden Kunstkarten nur im 10er-Pack angeboten. Bei uns erhalten sie z.B. „Wartende Häuser“ von Friedensreich Hundertwasser auch als Einzelstück.

Gerahmte Bilder

Wir rahmen nahezu jedes Bild. Dabei können Sie aus vielen verschiedenen Rahmenleisten die für ihr Traumbild passende Leiste auswählen. Dabei gehören Passepartouts genau so zur Ausstattung wie verschieden Möglichkeiten des Oberflächenschutzes. So wird aus „Antipodische Insel“ von Friedensreich Hundertwasser ein Highlight für Wohn- oder Schlazimmer.