Bilder von
Gerhard Almbauer

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Kunstdrucke Poster, Leinwandbilder und gerahmte Bilder.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!


Künstlerportait von Gerhard Almbauer

Gerhard Almbauer

    Wenn der in Wien lebende Maler Gerhard Almbauer auf Reisen geht, füllen sich seine Mappen mit den Aquarellen südlicher Impressionen. Reisen und Kunst zu vereinen, dieses Motto steht im Mittelpunkt seiner Arbeiten, die darüber Auskunft geben, wie das Schöne mit dem Nützlichen zu stimmungsvollen Werken verbunden werden kann. Die luftige Transparenz seiner Stadtansichten und Landschaften geht bei ihm ein unverwechselbares Arrangement mit farbkräftigen flächigen Elementen ein, die reduziert und in einem dominanten Grundton angelegt sind. So entsteht der typische Almbauer'sche Aquarelleffekt, der seinen Bildern eine für diese Technik etwas herbe und kräftig-frische Grundnote verleiht, abseits der in der Aquarellmalerei sonst üblichen Tendenz zur unverbindlichen Süßlichkeit. Gerhard Almbauer wurde 1957 in Graz geboren und lebt und arbeitet, wenn er nicht gerade auf Reisen ist, in Wien. Im Sommer 1999 zog er zurück in seine Heimatstadt in ein neues Domizil, von wo aus er für die Zukunft seine nächsten Aktivitäten plant. Seit früher Jugend beschäftigt er sich mit Graphik und Fotografie. Seit seinem Besuch der Glasmalerschule Wasserthal in Graz steht die Öl- und Glasmalerei im Mittelpunkt seiner künstlerischen Laufbahn, die sich ab 1986 jedoch immer stärker dem Aquarell zuwendete. Malreisen nach Andalusien, an die Algarve, zur Toskana, nach Kreta, Tunesien, Venedig, Bali, Nepal sowie die Steiermark prägten und prägen nachhaltig seine Arbeiten.
    Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Expressionismus.
    Gerhard Almbauer beschäftigte sich vor allem mit folgenden Motiven: Landschaft.
    In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Grün, Weiß und Blau.