Bilder von
Lorenzo Mattotti

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Kunstdrucke Poster, Leinwandbilder und gerahmte Bilder.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!


Künstlerportait von Lorenzo Mattotti

Lorenzo Mattotti

  • Geboren: in Brescia
  • Lebt (lebte) in Paris und Bologna
Während in Deutschland die Marken Fernet Branca und Ramazotti in Sachen Kräuterlikör den Ton angeben, haben sie in ihrem Heimatland Italien einen großen Konkurrenten: Aperol ist in Bella Italia beliebter, da etwas süßer und voller im Geschmack. Darüber hinaus hat die Firma Aperol eine sichere Hand für die Vermarktung ihrer Produkte. lm Jahr 1988 ging der Auftrag für eine neue Werbekampagne an den Mailänder Graphiker und Illustrator Lorenzo Mattotti. Die elegant gestaltete Kampagne vereint Stilelemente des Art Deco mit den Gestaltungsmitteln der modernen Werbegraphik. Der 1954 in Brescia, Italien geborene Architekt und Zeichner Lorenzo Mattotti gründete 1983 die Designer-Gruppo Valvoline in Bologna. Er war damals schon Preisträger zahlreicher internationaler Auszeichnungen auf dem Gebiet der Gebrauchsgraphik und Buchgestaltung. Großes Aufsehen erregten seine Illustrationen für das Modemagazin Vanity in den Jahren 1986 bis 1989. In den letzten Jahren trat Mattotti vor allem als Gestalter von Kinderbuchpublikationen in Erscheinung. In Deutschland wurde Mattotti durch seine Beiträge für die Süddeutsche Zeitung bekannt. In den Jahren 1992 und 1993 wurde er jeweils mit dem "Max und Moritz"-Preis auf dem Internationalen Comic Salon in Hamburg und auch in Erlangen ausgezeichnet. Lorenzo Mattotti lebt und arbeitet zur Zeit abwechselnd in Paris und Bologna.
Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Moderne.
Lorenzo Mattotti beschäftigte sich vor allem mit folgenden Motiven: Genre.
In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Braun, Grün und Orange.