Bilder von
Rudolf Weiß

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Kunstdrucke, Leinwandbilder, gerahmte Bilder, Glasbilder und Tapeten.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!


Künstlerportait von Rudolf Weiß

Rudolf Weiß

  • Geboren: in Dannstadt
  • Lebt (lebte) in Monschau-Kalterherberg
Rudolf Weiß wurde 1928 in Dannstadt in Rheinland-Pfalz geboren. Schon mit 15 Jahren, während seiner Lehre als Metalldreher, machte er seine ersten malerischen Versuche mit Ölfarben die er aus Leinöl und Pigmenten selber mischte. Mit Begeisterung malte er Landschaftsbilder seiner damaligen Heimat. Nach dem Krieg arbeitete er zunächst als Bergmann im Saargebiet und Nordfrankreich, dann in Alsdorf, wo er auch seine spätere Frau Klara kennenlernte. Er machte dann eine Ausbildung zum Bergingenieur und war bis 1989 Baubetriebsingenieur beim Landschaftsverband Rheinland. Seitdem lebt und arbeitet er als freischaffener Künstler in Monschau Parallel zu seinem beruflichen Werdegang verbesserte er seine Maltechniken und erarbeitete sich einen dem Impressionismus nahestehenden gegenständlichen Stil. Während seiner beruflichen Tätigkeit entdeckte er seine Liebe zur Eifel und deren Naturschönheiten. Seine malerischen Arbeiten wollen keine fotografisch genauen Wiedergaben sein, sondern Annäherungen an die natürlichen Farben und Formen, die die bildhaften Werte der Wirklichkeit weitgehend enthalten.
Nach unserer Kenntnis entstanden die Werke auf dieser Seite in den Jahren 1989 bis 2001.
Rudolf Weiß setzte für die hier gezeigten Bilder vorwiegend folgende Technik ein: oil.
Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Romantik.
Rudolf Weiß beschäftigte sich vor allem mit folgenden Motiven: Landschaft.
In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Grün, Grau und Orange.