Bilder von
Yves Klein

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Kunstdrucke Poster, Leinwandbilder und gerahmte Bilder.

Jetzt günstig kaufen - auch auf Rechnung!


Künstlerportait von Yves Klein

Yves Klein

  • Geboren: 28. April 1928 in Nizza
  • Gestorben: 6. Juni 1962
Der am 28. April 1928 in Nizza geborene Yves Klein beschäftigte sich ab 1946 mit dem Gedanken der Einfarbigkeit. Ab 1950 entwickelte er die ersten monochromen Bilder in Rot und Gold. Seit 1955 entstanden dann nur noch Arbeiten in einem leuchtend tiefen Ultramarinblau, das er sich 1957 als IKB (International Klein Blau) patentieren ließ. Klein gehörte 1960 zu den Begründern des »Nouveau Realisme«, bei der reale Gegenstände die bloße Abbildung selbst ersetzten. Bekannt wurde er auch durch seine »Happenings«, bei der nackte weibliche Modelle mit blauer Farbe bemalt wurden, um diese dann mit ihren Körpern gegen aufgespannte Leinwände zu drücken. Diese Körperabdrucke, auch »Anthropometrien« genannt, wurden von einem Orchester begleitet, das Kleins Kompositionen intonierte. Er verstarb überraschend am 6. Juni 1962 in Paris.
Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Sonstige.
In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Blau, Pastelfarben und Orange.